Wieland Backes zu Gast bei der VHS Landkreis Konstanz

Dieses Angebot ist exklusiv für SÜDKURIER Abonnenten.

Falls Sie Abonnent sind, aber noch keinen Account besitzen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Wieland Backes: Ich war ein schüchternes Kind vom Lande

Beginnend mit der Suche nach den eigenen Wurzeln, entfaltet Wieland Backes die ungewöhnliche Lebensgeschichte eines »Wunschkindes auf den zweiten Blick«. 1946 in Österreich als sechster Sohn einer Lehrerfamilie aus dem Banat geboren, erlebte er als Kind, was Armut, Hunger und Verlust der Heimat bedeuten. Im Raum Stuttgart hofft die Familie auf ein Ende des Elends. Doch nur der »Kleine« profitiert schließlich von den Chancen im Wirtschaftswunderland. Eigentlich sollte das Kind vom Lande Lehrer werden, doch seine wahre Leidenschaft war nicht aufzuhalten. Als Außenseiter bahnte er sich seinen Weg durch das Haifischbecken Fernsehen und wurde zum Star des SWR.

Die Talkshow »Nachtcafé« moderierte er fast 28 Jahre und schrieb damit Fernsehgeschichte, der beliebten Ratesendung »Ich trage einen großen Namen« verlieh er 20 Jahre lang einen unverwechselbaren Flair. Den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk, dem er 47 Jahre angehörte, hält er für eine der großen Errungenschaften unserer Demokratie, für die er auch heute noch auf die Straße gehen würde. Die Autobiographie des »ungekrönten Königs des Niveautalks« (DIE ZEIT) und zugleich ein gesellschaftskritisches Buch über den Versuch, in einer sich rasch wandelnden Medienwelt für Inhalt und Anspruch zu kämpfen und einen eigenen Weg zu gehen.

Wieland Backes, geboren 1946 in Österreich, studierte Chemie und Geographie und promovierte 1978 zum Doktor rer.nat. Bereits 1973 knüpfte er erste berufliche Kontakte zum Fernsehen des SDR (später SWR). In rascher Folge wurde er Reporter, Dokumentarfilmer, leitender Redakteur und schließlich Moderator.

Mit seiner mehrfach ausgezeichneten Talkshow Nachtcafé war er rund 28 Jahre auf Sendung und schrieb damit Fernsehgeschichte. Darüber hinaus ist er Mitbegründer des Stuttgarter Literaturhauses sowie des Instituts für Moderation an der Hochschule der Medien.

So funktioniert's:

Melden Sie sich auf dieser Webseite mit Ihren SÜDKURIER-Zugangsdaten an. Hierzu benötigen Sie Ihre E-Mail Adresse sowie Ihr Passwort.

Allen SÜDKURIER-Abonnenten wird danach am Ende der Seite ein Formular angezeigt. Füllen Sie dieses einfach aus und senden Sie es ab.

Sie erhalten danach per E-Mail Ihren Gutscheincode, mit welchem Sie dann bequem über die VHSper Mail oder telefonisch buchen können.

Alle weiteren Deatils zur Buchung finden Sie in Ihrer E-Mail Bestätigung.

In Kooperation mit der vhs Konstanz

Auf einen Blick:
  • Wieland Backes im Gespräch mit Martin Hoffmann
  • Datum: 13. Oktober 2021
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Wo: in Konstanz; Konzil, Hafenstraße 2
  • Moderator: Martin Hoffmann
  • Max. 2 Tickets pro Abonnement
  • In Kooperation mit: vhs Landkreis Konstanz e. V.  
Preis für Silber- & Gold-Abonnenten
12,–
Normalpreis
15,–

Erfahren Sie von den besten Erlebnissen immer als Erster

Erfahren Sie vor allen anderen von Event-Highlights und unseren exklusiven Vorteilsangeboten für Abonnenten. Melden Sie sich kostenlos für den meinSK-Newsletter an und sichern Sie sich als Belohnung einen 10 € Gutschein für unseren Online-Shop SK Inspirationen.

 

Hier kostenlos anmelden